Tatsächlich benötigen Bäckereien einige der spezialisiertesten Förderbandsysteme in der gesamten lebensmittelverarbeitenden Industrie.

Grossbäckereien benötigen optimale, funktionierende Fördersysteme.
Unsere Materialien sind äusserst resistent gegen Öle und Fette, die in Teigmischungen eingesetzt werden.
Sie sind hitze- (bis +75°) und kältebeständig (bis -40°) und verfügen über die Robustheit die für diese Verwendungen benötigt werden.

Sie übertreffen konventionelle Bänder (Gewebebänder) in vielen Bereichen. Die gestiegene Forderungen der Hygiene verbieten langfristig den Einsatz von Förderbändern. Speziell entwickelte Oberflächenstrukturen (Nannooberflächen/Lotuseffekt) reduzieren die Berührungsfläche zwischen dem Band und dem Teig.

Unsere Bänder besitzen kein Gewebe. Dadurch können sich hier keine Bakteriennester bilden.
Diese Produkte besitzen selbstverständlich alle benötigten Zulassungen wie:
FDA/USDA und die EC-Zertifizierung für den Kontakt mit Lebensmitteln.
Zusätzlich bieten wir Bescheinigung über Kontaktzeiten zwischen Produkt und Lebensmittel an.

Einige wichtige Eigenschaften unserer Förderbänder im Überblick:

 Besonders hohe Lebensdauer im Nassbereich
 Sehr gute Hydrolyse- und Mikrobenbeständigkeit
 Besonders gute Verschweißbarkeit
 Keine Keimnester und kein ausfransen, da reiner Kunststoff – ohne Gewebe
 Sehr leichte Reinigung der Transportbänder
 Sehr resistent auch gegenüber aggressiven Reinigungsmitteln
 Zulassung FDA/EC/USDA gilt nicht nur für Oberflächen/Bereiche sondern für das gesamte Transportband
 EU Konformitätbescheinigung vorhanden (Produkt-Kontaktzeit)
 Stollen, Keilleisten werden thermisch dicht verschweißt und nicht verklebt
 Durch unsere besondere Schweißtechnik entstehen an der Endlosverbindung des Gurtes keine Aushärtungen somit bleibt         die Oberflächenstruktur optimal erhalten, wodurch sich ergibt eine präzise Laufruhe ergibt. (sehr wichtig im Waage-Bereich)
 sehr geringe Mindesttrommeldurchmesser möglich

Unser Service

Jetzt anfragen
Menu Title