Wir bieten ein breites Programm an Transportgurten für die Fleischindustrie mit Schwerpunkt HYGIENE.

Namenhafte Maschinenhersteller setzen seit Jahren auf unsere Produkte.

Wir fertigen für unsere Kunden maß- und passgenaue Förderbänder für die gesamte fleischverarbeitende Industrie.
Die verwendeten Materialien sind aus Reinst-Kunststoff und besonders auf die industriellen Herausforderungen des Fleischtransportes zugeschnitten.

Auch Anforderungen „Abseits der Norm“ werden von uns übernommen und gemeinsam mit unseren Kunden entwickelt.
Unsere Bänder werden in der Verarbeitung von gefrorenen und nicht gefrorenen Lebensmitteln eingesetzt.

Selbst bei schwersten Belastungen und großen Fördersystemen garantieren wir einen schlupffreien Antrieb.

Einige wichtige Eigenschaften unserer Förderbänder im Überblick:

Besonders hohe Lebensdauer im Nassbereich

 Günstige Produktübergabe durch sehr kleine Umschlingung
 Sehr gute Hydrolyse- und Mikrobenbeständigkeit
 Besonders gute Verschweißbarkeit
 Keine Keimnester und kein ausfransen da reiner Kunststoff – ohne Gewebe
 Sehr leichte Reinigung der Transportbänder
 Sehr resistent auch gegenüber aggressiven Reinigungsmitteln
 Zulassung FDA/EC/USDA gilt für die Produktseite, Kanten und Laufseite.
(Bei Gewebebändern gilt diese Zulassung nur für die Produktseite)
 EU Konformitätbescheinigung vorhanden (Produkt-Kontaktzeit)
 Stollen, Keilleisten werden thermisch dicht verschweißt und nicht verklebt
(Vorteil: Kein Lösen im Nassbereich)

Durch unsere besondere Schweißtechnik entstehen an der Endlosverbindung des Gurtes keine Aushärtungen.
Somit bleibt die Oberflächenstruktur optimal erhalten und ergibt eine präzise Laufruhe. (sehr wichtig im Waage-Bereich)

sehr geringe Mindesttrommeldurchmesser möglich

Unser Service

Jetzt anfragen
Menu Title